Gefüllte Paprikaschoten

Zutaten

4 Paprikaschoten
1 Tasse grober Bulgur
250g Rinderhack
1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
1-2 TL Ras El Hanout
Paprikapulver
Chiliflocken
Tomatenmark
Minze, fein gehackt
Olivenöl zum Braten

Zubereitung
1. Bulgur mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen. Paprikaschoten im Ganzen entkernen und waschen.
2. In der Zwischenzeit Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl krümelig anbraten; Knoblauch- und Zwiebelwürfel einige Minuten mitbraten.
3. Hackfleisch, Bulgur, Gewürze und Tomatenmark gut mischen und in die Paprikaschoten füllen.
4. Bei 200°C (Ober-/Unterhitze) circa 25-30 Minuten backen. Dazu passt Joghurtsauce (Joghurt, Minze, etwas Zitronensaft).

IMG_2263

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s