Himbeercreme mit weißer Schokolade

Dieses Rezept habe ich auf der wunderbaren Seite Un déjeuner de soleil gefunden – die Creme sah so lecker aus, dass ich sie bei der nächsten Gelegenheit ausprobiert habe. Und ich wurde nicht enttäuscht – cremig, fruchtig, süß – und knallpink!

IMG_1904

Zutaten (4 Portionen)
140g Himbeeren, zerdrückt/püriert
120g weiße Schokolade (am besten weiße Kuvertüre)
Saft einer halben Zitrone
20g Zucker
2 Eier

 

Zubereitung

1. Schokolade im Wasserbad schmelzen.
2. In einem Topf Himbeeren, Zucker, Zitronensaft und Eier vermischen. Bei kleiner Flamme erwärmen, bis die Creme dickflüssig wird. (Achtung: Nicht zu heiß werden lassen, sonst hat man rosafarbenes Rührei!)
3. Die Schokolade zur Himbeercreme gießen und gut vermischen. In kleine Schälchen oder Gläser füllen, mit frischen Himbeeren garnieren und circa 3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s