Galette aux Pommes

Dieses wunderbare, super einfache und schnelle Galette-Rezept habe ich von Audreys Blog. Eine wunderbare Fundgrube für leckere Rezepte in überschaubaren Mengen!

So reicht das Rezept für eine sehr hungrige Person oder für zwei als Kleinigkeit zwischendurch – sicherheitshalber sollte man vielleicht die 1.5-fache Menge machen. Die Mengenangaben sind aus den amerikanischen in unsere umgerechnet, daher die etwas krummen Zahlen – geht aber!

Zutaten

Für den Belag
1-2 Äpfel, geschält und in Scheiben geschnitten
1 TL Zucker
einige Spritzer Zitronensaft
15g Butter (optional)

Für den Teig
64g Mehl
1 Messerspitze Salz
¼ TL Zucker
42,5g kalte Butter
4-6 TL Wasser

Zubereitung

Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Butter dazuschneiden, Wasser hinzufügen und alles gut verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kaltstellen.

Den Teig auf Backpapier rund ausrollen, die Apfelscheiben darauf verteilen und den Rand umschlagen. Im vorgeheizten Backofen bei 190° 30-40 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.

c153959db6b4e55364a0a107f9f27f33_zps32930c6a

Advertisements

Ein Gedanke zu “Galette aux Pommes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s