Scheibenknödel

Scheibenknödel

Zutaten (gut 4 Portionen)

400 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Ei
Salz
1 Tasse lauwarme Milch (ca. 200 ml)

Zubereitung

Die Zutaten zu einem Hefeteig verkneten und zugedeckt aufgehen lassen. 4 längliche Knödel formen und nochmals zugedeckt gehen lassen.
15 Minuten im geschlossenen Topf kochen lassen, in Scheiben schneiden.

 

Die Knödel passen sehr gut zum Beispiel zu Tafelspitz mit Meerrettichsoße. Man kann sie in Scheiben geschnitten natürlich auch portionsweise einfrieren und über Dampf erwärmen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s